Bundesweit wird aktuell an Konzepten gearbeitet, um die Qualität und Effizienz der ärztlichen Weiterbildung weiter zu optimieren. Ein Ziel ist es, mit einem umfassenden Begleitprogramm die Attraktivität der Weiterbildung und des Faches generell zu erhöhen. Die Ärztekammer und ihre Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung, die Kassenärztliche Vereinigung und ihre Koordinierungsstelle Weiterbildung sowie die beiden Institute für Allgemeinmedizin in Kiel und Lübeck haben sich entschlossen, ihre Kompetenzen und jahrelangen Erfahrungen zu bündeln und gemeinsam für Schleswig-Holstein ein Programm für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung anzubieten.

Bestandteil für Sie sind unter anderem vier ganztägige Schulungsveranstaltungen pro Jahr. Inhaltlich werden an diesen Seminartagen hausärztlich relevante Themen und Praxismanagement-Kenntnisse interaktiv und praxisnah vermittelt. Interessierte Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung (sowohl aus dem stationären wie aus dem ambulanten Weiterbildungsabschnitt) sind herzlich eingeladen und können sich ab sofort anmelden.

Für die Teilnahme wird lediglich eine Cateringpauschale von 25 € pro Seminartag erhoben.

Mehr Informationen und Anmeldung finden Sie hier.