Dr. Michael Weiß – „Mir bleibt viel Flexibilität“

  • Datum
    29. Januar 2013
  • Kategorien
  •  Kunde
    Dr. med. Michael Weiß

Dr. Michael Weiß ist Landarzt in einer Gemeinschaftspraxis in Gelting im Kreis Schleswig-Flensburg. Landarzt zu sein ist nicht einfach nur ein Job mit festen Arbeitzeiten und starren Strukturen. Weiß schätzt die Flexibilität in der Gestaltung seines ärztlichen Alltags.

„Ich habe das Glück in meinen Praxiskollegen Axel Krüsmann einen ebenfalls jungen Praxispartner gefunden zu haben. Die Zeit zwischen Vormittags- und Abendsprechstunde kann mit Haubesuchen und Schreibtischarbeit gefüllt werden – oder man nimmt sich einfach mal eine Stunde Auszeit und genießt die Geltinger Birk oder seinen Garten zur schönsten Tageszeit. Wenn man am Praxisort lebt, verwischt irgendwann die Grenze zwischen Beruf und Privatleben. Landarzt ist man immer und wird zu einem integralen Bestandteil der dörflichen Gemeinschaft – ähnlich dem Pastor. Das ist Fluch und Segen zugleich – und den Grad der Einlassung bestimmt letztlich jeder für sich selbst. Der Land- oder Hausarzt ist die ursprünglichste Form der ärztlichen Tätigkeit. Betreuung mehrerer Generationen einer Familie, vom Säugling bis zum Greis, vom Schnupfen bis zum Herzinfarkt – das bereichert den ärztlichen Alltag und erfüllt ihn mit Leben. Wer sich darauf einlässt, kann hier seinen Traumberuf finden!“